Facebook Pixel

Schweizer Rinds Flank Steak

Als Flanksteak bezeichnet man ein Teilstück des Bauchlappens auch bekannt unter den Namen Flanchet, Kleines Bavette, bavette du flanchet und Arrachera.

Diese Stücken stammen von jungen, gut gedeckten Rindern.

Ein Second Cut Stück mit dem gewissen Biss.

Das Flanksteak oder dünner Lempen 2 Stundne vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrnak nehmen und temperieren. Bei diesem Stück bietet sich das Sous-vide Garen  besonders gut an. Bei 52-55°C bis zu 20 Stunden lang. Danach scharf anbraten. Vor dem Servieren 2 Minuten ruhen lassen oder  auf beiden Seiten sehr heiss anbraten und anschliessend bei 80-120°C bis zur gewünschten Kerntemperatur 52-55°C garen. Vor dem Servieren 5 Minuten an der Wärme ruhen lassen und gegen die Fasern tranchieren.

an Lager
    Frühstmögliche Abholung am Freitag, 3. Juli 2020
    Frühstmögliche Lieferung auf den Samstag, 4. Juli 2020
  • Bei Bestellung, Montag bis Freitag vor 15:00 Uhr
ca.
Sonderangebot CHF 36.90
CHF 3.69 / 100 g
CHF 3.99 / 100 g
Bitte wählen Sie Ihren
Zubereitungstipp

Grillieren


Zubereitungstipp

Braten


Gewicht Grammgenau für Sie verwogen

information
tiefgekuehlt tiefgekühlt

information
Details
Herkunft Schweiz
Reifung Wet Aged / Nassreifung
Haltung Stallhaltung
Rasse Simmentaler- Limousine-Angus Kreuzungen
Fütterung Gras-Maissilage und Getreidemischungen


"Das Rindfleisch stammt von ein bis zwei Jahre alten weiblichen oder männlichen Tieren. Das Fleisch ist marmoriert, was bedeutet, dass kleine Fettablagerungen in der Muskulatur sichtbar sind. Die Marmorierung ist ein typisches Qualitätsmerkmal. Je nach Alter und Rasse sind die Muskelfasern unterschiedlich in der Struktur. Rindfleisch hat eine hellrote bis kräftig rote Farbe. Innen zartrosa und aussen knusprig braun – Rindfleisch ist für viele Fleischliebhaber das höchste der Gefühle. Die Stücke vom Vorderviertel sind preisgünstig und werden durch Sieden oder Schmoren zu zarten Klassikern. Stücke vom Hinterviertel gelten als Edelstücke und werden vor allem als Kurzbratstücke zubereitet. 

Ein Stück Schweiz

Im Grasland Schweiz verwandeln viele bäuerliche Familienbetriebe die natürlichen Ressourcen in wertvolle Nahrungsmittel, pflegen unsere Landschaft und sorgen für eine gesunde Biodiversität. 

Artgerechte Haltung

Eine tiergerechte Nutztierhaltung hat in der Schweiz einen hohen Stellenwert und wird durch das Gesetz geschützt. Freiwillig halten sich 80% der Nutztierhalter sogar an noch strengere Normen. 

Natürliche Fütterung

Für die Nutztierfütterung werden umweltgerechte und ausschliesslich gentechfreie Futtermittel verwendet. 85% davon stammen aus der Schweiz. Hormone und Antibiotika als Leistungsförderer sind verboten. 

Tierfreundlicher Transport

Die Schweiz hat das weltweit strengste Tiertransport-Gesetz. Das bedeutet weniger Stress für die Tiere und damit eine bessere Fleischqualität. 

Ein sicheres Lebensmittel

Schweizer Fleisch verdient Ihr Vertrauen. Die Produkte können bis zum Hof zurückverfolgt werden, die Schweiz gilt als weitgehend seuchenfrei und strenge Gesetze sorgen für eine sichere Fleischproduktion auf allen Stufen."

Energiewert:
Energie in kcal 132
Energie in kJ 555

Hauptnährstoffe:
Fett 5g
Kohlenhydrate 1g
Eiweiss 20g
Wasser 74g

Nährstoffgehalt pro 100 g essbarer Anteil


Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Schweizer Rinds Flank Steak
Ihre Bewertung

   Häufig gestellte Fragen und Antworten


   Hast du eine Frage?

Terms & Conditions

There is no content for Term & Conditions.
Ich bin einverstanden
Copyright © 2020 meat4you. Alle Rechte vorbehalten.