• slider-chianina
  • slider-secondscuts
  • slider-t-bone
  • slider-verpackung
slider-chianina1 slider-secondcuts2 slider-t-bone3 slider-verpackung4

Grill Sortiment

Wie funktioniert meat4you?

Bio Fleisch Aktion

  • Aargauer Marathon 2018
    Aargauer Marathon 2018

    Der TV Lupfig war dieses Jahr am Aargauer Marathon 2018 mitdabei und wurde von Meat4you gesponsert.

    Der Trail führte von Brugg nach Aarau. Die Distanz von 42.159kg wurde durch 4 Läufer aufgeteilt.

    Auf Anhieb schaffte das meat4you Team eine Top Platzierung.

    Von 26 Teams belegten die Jungs den 5. Schlussrang.

    Wir gratulieren Euch zu Eurem Erfolg.

    Ihr habt Euch Euer Bier verdient.

    Zum Beitrag »
  • Hygiene
    Hygiene

    Fleisch ist ein Naturprodukt und es ist völlig normal, dass es im ungekochten Zustand Keime enthält.

    Geht man richtig mit dem Lebensmittel um, besteht für euch keinerlei Gefahr. Unsachgemässe Verarbeitung kann jedoch zu Übelkeit, Durchfall oder Fieber führen.

    Beherzigt einfach die nachfolgenden Tipps, und ihr könnt jedes Risiko ausschliessen und Fleisch unbeschwert geniessen.

     Wie kann ich Fleisch unbeschwert geniessen?

    WIE KANN ICH FLEISCH UNBESCHWERT GENIESSEN?

    Bakterien können durch Hitze sicher abgetötet werden. Hackfleisch, Hamburger und Hacksteaks sind immer vollständig durchzubraten. Poulet und anderes Geflügel solltet ihr durcherhitzen, bis kein blutiger Fleischsaft mehr austritt, keine roten Stellen mehr zu sehen sind und sich das

    Zum Beitrag »
  • Zubereitung von Fleisch
    Zubereitung von Fleisch

    Bei der Zubereitung von Fleisch gibt es ein paar einfache Grundregeln zu beachten.

    In diesem Kapitel liefern wir euch zu jeder Regel eine einleuchtende Erklärung.

    Denn auch in der Küche gilt: Was man einmal verstanden hat, kann man sich viel besser merken.

     Warum sollte ich das Fleisch beim Wenden nicht einstechen?

    WARUM SOLLTE ICH DAS FLEISCH BEIM WENDEN NICHT EINSTECHEN?

    Nach dem beidseitigen Anbraten entsteht ein leichter Überdruck im Fleischinnern. Sticht man jetzt mit einer Gabel ins Fleisch, entweicht sehr viel Saft durch die Einstichöffnung. Und das solltet ihr der Saftigkeit sowie der Zartheit zuliebe vermeiden.

     Wieso soll man Fleisch
    Zum Beitrag »
Copyright © 2018 meat4you. Alle Rechte vorbehalten.